Haftung

1

Das Landgericht Hamburg hat mit Urteil vom 12.5.98 entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite gegebenenfalls mitzuverantworten hat. Dies kann - laut LG Hamburg - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von den Inhalten der gelinkten Seiten distanziert.

Auf den Webseiten von und-verkauft.de und anderen zu dieser Domain gehörenden Subdomains befinden sich Links zu anderen Seiten im Internet. und-verkauft.de betont ausdrücklich, dass es keinen Einfluss auf die Gestaltung und den Inhalt der Seiten hat, auf die verlinkt wird. und-verkauft.de kann daher auch keine Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der dort bereitgestellten Informationen übernehmen.

und-verkauft.de distanziert sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten dieser Seiten.

Diese Erklärung gilt für alle auf unseren Seiten enthaltenen Links zu externen Seiten und alle Inhalte dieser Seiten, zu denen diese Links führen.

Eine Haftung für die Inhalte wird ausdrücklich abgelehnt.

2

Gegenüber Unternehmern haftet und-verkauft.de für Schäden, außer im Fall der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, nur, wenn und soweit und-verkauft.de seinen gesetzlichen Vertretern oder leitenden Angestellten Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zur Last fällt.

Für sonstige Erfüllungsgehilfen haftet und-verkauft.de nur bei Vorsatz und soweit diese wesentliche Vertragspflichten vorsätzlich oder grob fahrlässig verletzen.

Außer bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit gesetzlicher Vertreter, leitender Angestellter oder vorsätzlichem Verhaltens sonstiger Erfüllungsgehilfen von und-verkauft.de besteht keine Haftung für den Ersatz mittelbarer Schäden, insbesondere für entgangenen Gewinn.

Außer bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit von und-verkauft.de, deren gesetzlichen Vertreter und leitenden Angestellten, ist die Haftung auf den bei Vertragsschluss typischerweise vorhersehbaren Schaden begrenzt.

3

Gegenüber Verbrauchern haftet und-verkauft.de nur für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit.

Im Falle der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, des Schuldnerverzugs oder der von und-verkauft.de zu vertretenden Unmöglichkeit der Leistungserbringung haftet und-verkauft.de jedoch für jedes schuldhafte Verhalten seiner Mitarbeiter und Erfüllungsgehilfen.

Außer bei Vorsatz und/oder grober Fahrlässigkeit von gesetzlichen Vertretern, Mitarbeitern und sonstigen Erfüllungsgehilfen ist die Haftung von und-verkauft.de der Höhe nach auf die bei Vertragsschluss typischerweise vorhersehbaren Schäden begrenzt.

4

Da es nach dem derzeitigen Stand der Technik nicht möglich ist, EDV-Anlagen (Hardware und Software) vollkommen fehlerfrei zu betreiben und sämtliche Risiken und Unwägbarkeiten im Zusammenhang mit dem Internet auszuschließen, übernimmt und-verkauft.de keine verschuldensunabhängige Haftung für Schäden, die Nutzern oder Dritten aus der Nutzung der Plattform entstehen.

Insbesondere übernimmt und-verkauft.de keine Haftung für entstandene Schäden, wenn infolge technischer Mängel von Nutzern eingehende Kaufangebote nicht oder nicht rechtzeitig bei und-verkauft.de eingehen oder nicht berücksichtigt werden oder wenn von Nutzern angebotene Artikel nicht oder nicht vollständig vorgestellt und zum Verkauf angeboten werden.

und-verkauft.de haftet auch nicht für derartige Schäden, sofern hierfür nur ein fahrlässiges Verschulden von und-verkauft.de sowie ihrer gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen (mit) ursächlich war.

5

Die vorgenannten Haftungsausschlüsse und Beschränkungen gegenüber Verbrauchern gelten nicht im Fall der Übernahme ausdrücklicher Garantien durch und-verkauft.de und für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit sowie im Fall zwingender gesetzlicher Regelungen.